Straßentheater-Festival Waterbei

Kontakt

Adresse:
Marktplein
9671 AZ Winschoten
Planen Sie Ihre Route

Das 2018 zurückgekehrte Straßentheater-Festival Waterbei wird 2019 standesgemäß fortgesetzt. Auch in dieser Ausgabe am 30. und 31. August steht das Zentrum wieder im Zeichen schöner, lustiger, spielerischer und beeindruckender Acts. Der Hauptact ist das Theaterstück „Invasion“, aufgeführt auf dem Marktplatz von der Theatergruppe Close Act.

Während der Eröffnungsacts wird auf dem Marktplatz von Winschoten ein Riesenchaos herrschen. Die Darbietung ist eine überraschende Mischung aus unterschiedlichen Disziplinen, mit denen Close Act internationale Bekanntheit erlangt hat. Die Organisation der Veranstaltung verspricht, dass die Besucher gerührt und überrascht sein werden. Ein guter Grund also, die Vorstellung zu besuchen! Das Ganze beginnt um 21.30 Uhr.

Die Veranstaltung geht am Samstag, 31.…

Lesen sie mehr

Das 2018 zurückgekehrte Straßentheater-Festival Waterbei wird 2019 standesgemäß fortgesetzt. Auch in dieser Ausgabe am 30. und 31. August steht das Zentrum wieder im Zeichen schöner, lustiger, spielerischer und beeindruckender Acts. Der Hauptact ist das Theaterstück „Invasion“, aufgeführt auf dem Marktplatz von der Theatergruppe Close Act.

Während der Eröffnungsacts wird auf dem Marktplatz von Winschoten ein Riesenchaos herrschen. Die Darbietung ist eine überraschende Mischung aus unterschiedlichen Disziplinen, mit denen Close Act internationale Bekanntheit erlangt hat. Die Organisation der Veranstaltung verspricht, dass die Besucher gerührt und überrascht sein werden. Ein guter Grund also, die Vorstellung zu besuchen! Das Ganze beginnt um 21.30 Uhr.

Die Veranstaltung geht am Samstag, 31. August, weiter. An diesem Tag erwartet die Besucher im Zentrum von Winschoten eine Vielfalt an Künstlern, die alle auf ihre ganz eigene Weise die Fantasie ansprechen. Vom Einkaufscenter ’t Rond bis zum Kulturhaus De Klinker, und vom Marktplatz bis zum Posttilterrein, das Waterbei Straßentheaterfestival sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Der Eintritt ist außerdem frei. Sehen Sie mit eigenen Augen!

Weniger lesen

Wann

  • täglich ab dem 30. August 2019 bis zum 31. August 2019