Noorderzon festival

Elf Tage lang ist das Festival Noorderzon der Höhepunkt des Kultursommers in Groningen. Jedes Jahr im August lässt sich eine bunte Schar von (Bühnen-)Künstlern im stimmungsvollen Noorderplantsoen-Park nieder.

Möchten Sie schon einmal einen Blick hineinwerfen

Shows und Foodtrucks

Fast jeder spricht nur von „Noorderzon“, doch der vollständige Name des Festivals lautet Noorderzon Performing Arts Festival Groningen. Jedes Jahr lockt das Festival über 135 000 Besucher in den kostenlos zugänglichen Noorderplantsoen-Park. Und zwar nicht nur wegen der Vorstellungen, sondern auch (oder vor allem) wegen der ungezwungenen, lockeren Atmosphäre. Die sonst so ruhige Parkanlage ist dann voller Terrassen, Imbissstände, Lichter und Kunstinstallationen. An diesem aufregenden Ort gibt es hinter jedem Baum etwas Neues zu entdecken. 

Mit einem Bier am Dok

Mitten im Park liegt das Dok, eine besondere Musikbühne über dem Wasser, auf der jeden Abend Künstler aus dem In- und Ausland auftreten. Wer sein Schlauchboot mitbringt, hat eine erstklassige Sicht. Aber auch bei einem kühlen Bier auf der Terrasse am Wasser kann man die Konzerte genießen, ganz ohne nasse Füße.

Wann

  • täglich ausgehend von 15. August 2019 bis 25. August 2019