Terug naar het Begin

Intime Auftritte in mittelalterlichen Kirchen

24 - 26 Mai 2019 - Auf dem jährlich stattfindenden Festival „Terug naar het Begin“ (Zurück zu den Anfängen) weisen Ihnen die Groninger Kirchen den Weg. An einem langen Wochenende im Mai sind diese jahrhundertealten Gebäude die Bühne und Kulisse für Kunst, Musik, Geschichten und Theater. Legen Sie Ihre eigene Route fest und gehen Sie auf kulturelle Entdeckungsreise.

© David Vroom
© David Vroom

Kunstmix

Noch ganz beeindruckt von der Tanzvorstellung fahren Sie über gewundene Straßen und alte Seedeiche zu einem Vortrag experimenteller Dichtung. Und danach weiter zu einer Ausstellung grafischer Werke. „Terug naar het Begin“ ist ein abwechslungsreicher Mix aus Musik, Theater, Poesie, Literatur, Tanz und bildender Kunst. Versteckt in den alten Kirchen von Appingedam und Umgebung geschehen überraschende, berührende und bezaubernde Dinge.