Highlights rund um den Nationalpark Lauwersmeer

Atemberaubende Natur wo Süßwasser in Salzwasser übergeht

Urlaub im Nationalpark Lauwersmeer? Das wird unvergesslich bleiben! Diese Kombination aus malerischem Panorama, bezaubernder Flora und Fauna und reichlich Raum für Erholung findet man sonst nirgendwo. Entdeckt das Naturgebiet und wagt euch anschließend aufs Watt oder sucht landeinwärts nach Abenteuer, Natur und den vielen Tieren.

Natur auf der Ballastplaat

Ganz in der Nähe des Lauwersmeer-Sees liegt die Ballastplaat, eine ehemalige Sandbank. In dem jungen Wäldchen lässt es sich angenehm spazieren, auch mit kleinen Kindern. An einigen Stellen im Ballastplaatbos kann man durchaus wilden Konik-Pferden oder Schottischen Hochlandrindern begegnen.

Ansehen

Kiek over Diek

Ohne den Deich wäre die Provinz Groningen heute um einiges kleiner. Vielleicht ist das der Grund, warum man oben auf dem Deich die Nüchternheit der Groninger so gut spüren kann. Der Radweg Kiek over Diek führt auf 90 Kilometern über, vor und hinter dem Deich entlang. Die Aussicht ist atemberaubend. Und jetzt die Daumen drücken für Rückenwind.

Ansehen

Weltnaturerbe Wattenmeer

Der Nationalpark Lauwersmeer und das Weltnaturerbe Wattenmeer werden nicht umsonst häufig in einem Atemzug genannt. Zwei einzigartige Naturgebiete so dicht beieinander - das ist extrem selten. Man sieht es vielleicht nicht auf den ersten Blick, aber unter und knapp über der Wasseroberfläche des Wattenmeeres befinden sich mehr als 10.000 Tierarten, von groß bis winzig klein, und etwa 250 verschiedene Pflanzen. 

Ansehen

Sushi vom Watt

All der Fisch, die Austern und der Queller… Warum solltet ihr warten, bis die Köstlichkeiten, die uns das Weltnaturerbe Wattenmeer zu bieten hat, im Geschäft liegen, wenn ihr sie auch selbst ernten könnt? Geht auf Exkursion und sammelt euch eine Mahlzeit zusammen. Frischer geht's nicht.

Ansehen

Seehunde-Safari

Seehunde einmal aus der Nähe bewundern? Geht mit auf die Seehunde-Safari des Seehundezentrums in Pieterburen. Irgendwo auf dem Watt wirft der Skipper den Anker aus und dann erlebt ihr mit der ganzen Gruppe die unvergleichliche Stille dieses Ortes. Die Wahrscheinlichkeit, dass neugierige Seehunde in der Nähe des Bootes aus dem Wasser auftauchen, ist groß: ein einzigartiges Erlebnis, so die Seehunde beobachten zu können.

Ansehen

DoeZoo

Wenn ihr denkt, die Natur wäre langweilig, dann legt euch doch einmal eine Schlange um den Hals. Oder streichelt ein Stinktier! Außer fühlen und sehen könnt ihr im DoeZoo in Leens auch viele Tiere hören und riechen. Und wie ist es mit schmecken? Naja… habt ihr Lust auf leckere Plätzchen aus Würmern?

Ansehen

Wattwandern

Du machst einen Schritt nach vorn mit rechts, aber dein linker Fuß steckt noch im Schlamm fest. Deine Beine sind schwarz bis an die Knie. Viel lieber würdest du geradeaus auf den unendlichen Horizont blicken, der nur aus Meer und Sandbänken zu bestehen scheint. Wattwandern ist eine einzigartige Erfahrung, die du nie wieder vergessen wirst.

Ansehen

Adventurepark Waddenfun

Bist du ein Superkletterkünstler? Oder bist du doch ein kleines Bisschen nervös? Alles kein Problem, im Adventurepark Waddenfun kann jeder auf seinem eigenen Niveau klettern. Von 4-jährigen Zwergen bis hin zu 82-jährigen Omas. Im größte Indoor Kletterpark der Niederlande gibt es für jeden die richtige Herausforderung. Klick deinen Sicherheitsgurt fest und klettre so hoch, wie du dich traust.

Ansehen