Museumsbahnlinie STAR

Museumsbahnlinie STAR

Die längste Museumsbahn der Niederlande. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise an der Grenze zwischen Groningen und Drenthe! Ein Tag für Jung und Alt.

Schau es dir schon einmal an

Haben Sie jemals davon geträumt, in eine echte Dampflokomotive zu schauen? Oder möchten Sie auf dem Fahrersitz sitzen? Das ist in das Museum im Wagenschuppen am Bahnhof Stadskanaal möglich.

In unserem Museum haben wir auch eine umfangreiche Ausstellung über die Geschichte unserer Eisenbahnlinie. Wie sah es in der Vergangenheit aus? Welche Stationen befanden sich entlang der Eisenbahnlinie? Im Museum erfahren Sie alles darüber. Im Filmsaal werden regelmäßig Filme über die Museumsbahnlinie STAR gezeigt.

Im Jahr 1905 konnten die ersten Menschen aus Gieten den Dampfzug nach Stadskanaal nehmen. Die Eisenbahnlinie wurde von der NOLS (North Eastern Local Railway) und der historischen STAR (Groningsch-Drenthsche-Eisenbahngesellschaft "Stadskanaal-Ter Apel-Rijksgrens") verlegt. In den folgenden Jahren wurden die Eisenbahnlinien ausgebaut.

Seit 1955 gibt es keine P…

Mehr lesen

Haben Sie jemals davon geträumt, in eine echte Dampflokomotive zu schauen? Oder möchten Sie auf dem Fahrersitz sitzen? Das ist in das Museum im Wagenschuppen am Bahnhof Stadskanaal möglich.

In unserem Museum haben wir auch eine umfangreiche Ausstellung über die Geschichte unserer Eisenbahnlinie. Wie sah es in der Vergangenheit aus? Welche Stationen befanden sich entlang der Eisenbahnlinie? Im Museum erfahren Sie alles darüber. Im Filmsaal werden regelmäßig Filme über die Museumsbahnlinie STAR gezeigt.

Im Jahr 1905 konnten die ersten Menschen aus Gieten den Dampfzug nach Stadskanaal nehmen. Die Eisenbahnlinie wurde von der NOLS (North Eastern Local Railway) und der historischen STAR (Groningsch-Drenthsche-Eisenbahngesellschaft "Stadskanaal-Ter Apel-Rijksgrens") verlegt. In den folgenden Jahren wurden die Eisenbahnlinien ausgebaut.

Seit 1955 gibt es keine Personenzüge und seit 1990 keine Güterzüge mehr auf diesen Eisenbahnlinien. Ab 1994 dient die Eisenbahnlinie als STAR-Museumsbahn, so dass die Eisenbahnlinie als Industriedenkmal erhalten bleibt. An besonderen Tagen fahren historische Dampf- und Dieselzüge zwischen Veendam und Musselkanaal. Mit einer Länge von 26 Kilometern ist sie die längste Museumslinie der Niederlande.

Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

  • Möchten Sie mit unserem historischen Zug fahren? Das ist an verschiedenen Tagen im Jahr möglich. Auf der Website finden Sie eine Übersicht aller Fahrtage. Das Museum ist an allen Tagen der STAR Museumsbahn und nach Vereinbarung geöffnet.