Seehundstation Pieterburen

Die Seehundstation von Pieterburen ist ein Krankenhaus für Seehunde. Nur Tiere, die aus irgendeinem Grund krank, verletzt oder in Schwierigkeiten sind, bleiben hier im Tierheim.

Hier schon mal ein Vorgeschmack

Das Ziel ist es, diese Tiere gesund und voller Energie zurück zum Meer zu bringen. Besucher können sich die Seehunde ansehen, hinter die Kulissen blicken und für jedes Alter gibt es im interaktiven Besucherzentrum viel zu entdecken. Kommen Sie mit und setzen Sie geborgene Seehunde auf See frei, oder kommen Sie an Bord einer der Seehundbeobachtungsfahrten, die regelmäßig organisiert werden.

Das Robbenzentrum ist eines der bekanntesten Schutzzentren der Welt, wenn es um die Pflege und Rehabilitation von Robben geht. Auszubildende und Freiwillige kommen aus aller Welt, um Erfahrungen zu sammeln oder um sich zu spezialisieren. Mit Ihrem Besuch unterstützen Sie die Arbeit der Robbenstation.

Öffnungszeiten

  • jeden Montagvon 10:00 bis 17:00
  • jeden Dienstagvon 10:00 bis 17:00
  • jeden Mittwochvon 10:00 bis 17:00
  • jeden Donnerstagvon 10:00 bis 17:00
  • jeden Freitagvon 10:00 bis 17:00
  • jeden Samstagvon 10:00 bis 17:00
  • jeden Sonntagvon 10:00 bis 17:00