Ausflüge mit Kindern

Auf ins Abenteuer

Barfuß über schlammige Pfade. Ein Zoo, in dem man mehr darf als anderswo. Oder eine Erkundungstour durch ein Kloster, in dem man hautnah erfährt, wie das Leben früher war. Groningen ist ein großes Abenteuer für Kinder.

Martinitoren

Fast 300 steinerne Treppenstufen, das wirst du spüren. Zum Glück kannst du unterwegs ab und zu stehen bleiben, um das uralte Innere des Martinitoren zu betrachten. Wie schwer sind die Glocken wohl? Und warum nennen die Groninger sie eigentlich „d’Olle Grieze“? Klettere wie ein echter Turmwächter nach oben und finde all das heraus.

Mehr lesen

Doezoo

Wenn du denkst, dass Natur langweilig ist, dann hast du bestimmt noch keine Schlange um den Hals gehabt. Oder ein Stinktier gestreichelt. Im DoeZoo in Leens kannst du nicht nur fühlen und sehen, sondern auch sehr viele Tiere hören und riechen. Und schmecken? Nun... hast du Lust auf einen leckeren Wurmkuchen?

Mehr Lesen

Klostermuseum Ter Apel

Vor langer Zeit lebten im Kloster Ter Apel Mönche. Jetzt ist das Gebäude ein Museum und du darfst dir alles anschauen und sehen, wie das Leben früher war. Ziehe eine Kutte an und mache ein Foto von dir als Mönch. Wirf einen Blick in den Speisesaal, den Kräutergarten und sogar in die Schlafzimmer. Draußen im Klosterwald kannst du toll spielen.

Mehr lesen

Abenteuerpark Waddenfun

Bist du ein superguter Kletterer? Oder findest du es insgeheim doch etwas aufregend? Egal, im Adventurepark Waddenfun klettert jeder nach seinen Fähigkeiten. Vom 4-jährigen Kleinkind bis zur 82-jährigen Oma. Der größte Indoor-Kletterpark in den Niederlanden bietet jedem die passende Herausforderung. Schnalle deinen Klettergurt um und klettere so hoch, wie du dich traust.

Mehr lesen

Seehundstation Pieterburen

Auf einem blauen Kissen auf dem Bauch liegend spähst du durch ein kleines Fenster. Wusch, da schwimmt ein Seehund vorbei. Der ist schon fast wieder gesund genug, um zurück ins Wattenmeer zu dürfen. Andere Seehunde in der Seehundstation Pieterburen sind noch viel zu krank. Während der Kindernachmittage und in den Ferien gibt es besonders viel zu sehen und zu erleben.

Mehr lesen

Familienpark Nienoord

Möchtest du immer etwas anderes machen als dein Bruder oder deine Schwester? Oder machen dir einfach so viele verschiedene Sachen Spaß? Nirgendwo gibt es so viele Attraktionen für Kinder wie im Familienpark Nienoord. Und mitten durch den Spielplatz, den Kinderbauernhof und den Hindernisparcours schnauft eine kleine Dampflok. Oh ja, es gibt auch noch ein Erlebnisbad.

Mehr lesen

Mikkelhorst Haren

In dem biologischen Therapiebauernhof Mikkelhorst kannst du dich auf dem großen Spielplatz nach Herzenslust austoben und im Kinderbauernhof die Ziegen streicheln. Wer zu alt ist für die Rutsche (ist man das wirklich irgendwann?), wirft einen Blick in die Holzspalterei und kauft ein köstliches Stück Käse im Hofladen. Kostenlos und außerdem ein toller Ort für Kinderpartys.

Mehr lesen

Barfußpfad Opende

Ist es ein Hindernisparcours? Ein Wanderweg? Beides gleichzeitig? Zwei Dinge sind sicher: Deine Schuhe und Socken musst du ausziehen und sauber bleibst du nicht. Unterwegs kletterst du über Baumstämme und balancierst auf einem Seil über den Wassergraben. Matschiger Spaß in der Natur für Jung und Alt. 

Mehr lesen

Kinderbauernhof Stadspark

Mitten im Stadspark, versteckt zwischen Bäumen und Sträuchern, liegt einer der schönsten Orte von Groningen. Im Kinderbauernhof Stadspark laufen die Tiere frei über das gesamte Gelände. Wenn du genug vom Tieregucken hast, kannst du auf dem Spielplatz gegenüber spielen. Und danach natürlich noch mal kurz zurückgehen, um der lustigen Ziege tschüss zu sagen.

Mehr lesen

Entdecken Sie auch