Martinitoren

Aussicht über die Stadt in (fast) 100 Metern Höhe

In den vergangenen 500 Jahren brannte der Martinitoren ab, wurde vom Blitz getroffen und stürzte fast ein. Zu seinen Füßen wurden Kriege gewonnen und verloren. Der Turm hielt stand und ist mit seinen 97 Metern noch immer das höchste Gebäude der Stadt. Steigen Sie hinauf, um ein Stück greifbare Geschichte zu erleben und eine tolle Aussicht zu genießen.

Martinitoren

251 steinerne Treppenstufen

Rechnen Sie nicht mit einem Aufzug. Das Besteigen von d’Olle Grieze, unserem alten Grauen, ist harte Arbeit. Nicht umsonst halten sich die meisten Besucher ungefähr eine Stunde darin auf. Doch Ihr Workout wird reich belohnt. Alle paar Stufen stehen Sie Auge in Auge mit den Gewölben der Martinikerk, jahrhundertealten Ornamenten, den schweren Glocken oder den riesigen Fahnenmasten. Am ersten Wehrgang können Sie nach draußen und in 39 Meter Höhe einmal den Turm umrunden. 

Entdecken Sie auch