Schifffahrtsmuseum des Nordens

Begeben Sie sich auf eine historische Reise. Zwei historische Gebäude aus dem 15. Jahrhundert an der Brugstraat, das Gotische Haus und das Canterhuis, bilden zusammen die prächtige Kulisse für die Sammlungen des Schifffahrtsmuseums des Nordens.

Hier schon mal ein Vorgeschmack

Hier wird die Geschichte des Schiffbaus und der Schifffahrt im Norden der Niederlande vom Mittelalter bis heute lebendig erzählt. Darüber hinaus finden jedes Jahr Sonderausstellungen statt, in denen einzelne Themen aus der Schifffahrtsgeschichte vorgestellt werden.

Öffnungszeiten

  • Jeden montag geschlossen
  • Jeden dienstag von 10:00 bis 17:00
  • Jeden mittwoch von 10:00 bis 17:00
  • Jeden donnerstag von 10:00 bis 17:00
  • Jeden freitag von 10:00 bis 17:00
  • Jeden samstag von 10:00 bis 17:00
  • Jeden sonntag von 13:00 bis 17:00
  • Achtung: Öffnungszeiten können an Feiertagen abweichen
  • Das Museum ist am King's Day geschlossen. Das Northern Maritime Museum ist während des Ladies Run (11. Juni), der 4 Meilen (8. Oktober), des Weihnachtstages und des Neujahrstages nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. An Christi Himmelfahrt, Ostermontag und Ostertag, Pfingst- und Pfingstmontag und Groningen Relief (28. August) und dem zweiten Weihnachtstag ist das Museum von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Das Museum ist am Neujahrstag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Das Museum ist am Samstag, 8. Juni, von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet, weil am Freitag die Probe für "Averecht" stattfindet.

Preise

  • Erwachsene8,00 €
  • Senioren4,50 €
  • CJP (Cultureel Jongeren Paspoort)4,50 €
  • KinderGratis Kinder bis 7 Jahre frei
  • MJK (Museumjaarkaart)Gratis
  • Gruppen4,50 € Gruppen ab 20 Personen für € 4,00 pro Person.

Bewertungen

Lies Erfahrungen anderer Besucher

Schau dir Bewertungen von Besuchern an, die bereits hier gewesen sind.

Alle Bewertungen auf Tripadvisor ansehen